So. Aug 1st, 2021
Baum

An den vier Adventswochenenden präsentieren Umweltschutzorganisationen nicht nur ihre Projekte, sondern auch ausgefallene Ideen zum Weihnachtsfest. Regionale Kunstwaren aus natürlichen Stoffen sowie Artikel aus fairem Handel mit der Dritten Welt werden angeboten. Für das leibliche Wohl wird mit vegetarischen und Bio-Produkten gesorgt, das Angebot dafür wurde bewusst niedrig gehalten.

Wann?
30.11. und 01.12.2013,
07. Und 08.12.2013,
14. Und 15.12.2013,
21. Und 22.12.2013

Jeweils sonnabends von 12 Uhr bis 20 Uhr und
sonntags von 11 Uhr bis 19 Uhr.

Wo?
Sophienstraße
10718 Berlin-Mitte

Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
U-Bahn: U 8  – Haltestelle Weinmeisterstraße

Eintritt frei

Die Homepage zu diesem Markt findet man hier

Von astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.